Komposition zum 1. Mysteriendrama

Musik zum I. Mysteriendrama von Rudolf Steiner

Sampo fördert den Komponisten Pedro Guiraud und seine Kompositionen zum 1. Mysteriendrama.
 

Pedro Guiraud
Geboren 1979 in Buenos Aires, Argentinien. Von 1997 bis 2006 Musikstudium mit Schwerpunkt Querflöte und Komposition an verschiedenen Musikhochschulen von Buenos Aires und Madrid.

Parallel dazu von 1997 bis 2001  Schauspielstudium.

Sein Interesse an der Verbindung von Musik, Theater und Literatur, sowie eine starke Beziehung zur Anthroposophie haben ihn seit Jahren beschäftigt und den Wunsch in ihm geweckt,  Musik zu den Mysteriendramen zu komponieren.

Seit 2007 wohnt er in Basel und hat am Goetheanum das Grundstudium sowie das Aufbaustudium absolviert. Zurzeit unterrichtet er Musiktheorie und Orchesterunterricht an der Rudolf Steiner Schule  in Aesch.

Förderung durch Sampo: 5.000 CHF


 



 
 


 

Sampo
Oberer Zielweg 60
4143 Dornach

Mail: kontakt@sampo.ch